user_mobilelogo

Willkommen bei der Jungfer Emerentia Lorenz

Das geräumige Komfortzimmer "Schlafstube der Jungfer Emerentia Lorenz" überrascht seine Gäste mit einem mächtigen Hirsch, der heute wie damals zum Sinndild für die Sage um die Jungfer Emerentia in Tangermünde wurde. Der urige Holzbadezuber und die vielen Hirschbilder aus allen Epochen laden zum Schmunzeln ein. In diesem Zimmer können Sie unser romantisches Menü genießen - ein tolles 3-Gänge-Menü mit zusätzlichen Badeutensilien, die wir in liebevoller Kleinstarbeit für Sie zusammenstellen.

Die Schlafstube der Jungfer Emerentia Lorenz soll an die graue Vorzeit Tangermündes erinnern. Damals, als hinter der St. Nikolaikirche (die heutige Zecherei St. Nikolai) noch das dazugehörige Lorenzfeld mit Waldung angrenzte, hatte Emerentia Lorenz diesen Wald geerbt. Als sie eines Tages zum Pfingstfeste im Wald umherstreifte, verirrte sie sich darin und niemand kam ihr zu Hilfe - außer einem mächtigen Hirsch, der sie mit ihrem prächtigen Geweih emporhob und behutsam in die Stadt zurück trug. Der Hirsch blieb fortan in Emerentias Nähe, wurde von ihr gehegt und gepflegt und von den Jägern verschont. 

Bildergalerie

Ausstattung & Lage

Thema des Zimmers: Jungfer Emerentia

Lage im Gebäude: 2. Etage, Erker mit Blick auf die Roßfurt

  • Komfort Doppelbett-Zimmer
  • freistehender Holzbadezuber im Zimmer
  • Dusche & WC
  • TV mit internationalen Programmen
  • Telefon mit Direktdurchwahl
  • W-LAN kostenlos
  • Nichtraucherzimmer
  • kostenlose Parkplätze (begrenzt)

Zimmerpreis


119,- €

Preis pro Nacht

für 2 Personen inkl. Frühstück

Werte Gäste, ab den 01.01.2019, berechnen wir Ihnen einen Wochenendzuschlag

(Freitag- Sonntag) von

10,- €

Zimmeranfrage

 

360° Panorama